Wohnquartier Friedensallee

Hamburg, Friedensallee 254

Gutachten Planung B+B Laufende Projekte


Auf dem Euler-Hermes-Areal im Hamburger Stadtteil Altona entsteht in den nächsten Jahren das Wohnquartier Friedensallee 254 mit insgesamt vier Wohnungsneubauten. Das aktuell auf dem Gelände bestehende ca. 85 m hohe Hochhaus sowie die zugehörige dreigeschossige Tiefgarage werden im Zuge dessen rückgebaut.
Die Neubauten sollen von jeweils zwei Untergeschossen unterlagert werden. 

 

Projekt:Wohnquartier Friedensallee 254
Ort:Hamburg, Friedensallee 254
Bearbeitungszeitraum:2018-
Leistungen:Baugrundgutachten, Baugrubenplanung, LP 6+7, LP 6+7 Abbruch, Kostenschätzung Tiefbau, Baugrubenkonzept
Kenndaten

 

Abbruch:Gebäudehöhe 85,0 m, umbauter Raum 300.000 m³
Erdbau + Entsorgung:Volumen 53.000 m³, Tonnage ca. 96.000,00 t
Baugrube:Tiefe: bis zu 8,00 m
 Anzahl Geschosse: 2
 

Verbautyp: Trägerbohlverbau rückverankert

 Grundfläche ca. 18.900 m²
Gründung:Flachgründung
Auftraggeber:Privater Auftraggeber
 Im Bedarfsfall nennen wir Ihnen gerne die Kontaktdaten unseres Auftraggebers.
 Kontaktieren Sie uns!