LGZ Ansbach

Ansbach

Baugrund + Baugrube Gutachten

 

Auf einem ca. 170.000 m² großen, ehemals landwirtschaftlich genutztem Grundstück ist der Neubau eines Logistikzentrums mit sechs Hallen und HUB sowie den zugehörigen Außenanlagen und Verkehrsflächen geplant. Der maximale Höhenunterschied im Bereich des Baufeldes beträgt  etwa 8 m. Dementsprechend sind im Rahmen des sogenannten Cut & Fill etwa 120.000 m³ bis 140.000 m³ auf dem Grundstück ab- und aufzutragen.

 

Projekt:Logistikzentrum
Ort:Ansbach
Bearbeitungszeitraum:2019
Leistungen:Fachtechnische Beratung Geotechnik und Erdbau
 AG-seitige Qualitätssicherung Erdbau
Cut & Fill:ca. 120.000 - 140.000 m³
Auftraggeber:Im Bedarfsfall nennen wir Ihnen gerne die Kontaktdaten unseres Auftraggebers.
 Kontaktieren Sie uns!