Baufeld 98, 100a und 100b

Hamburg, HafenCity

Gutachten B+B Laufende Projekte


Im Zuge der Quartiersentwicklung Baakenhafen ist die Neubebauung der Baufelder 98, 100a und 100b geplant. Hierbei sollen drei voneinander unabhängige Baukörper entstehen, die primär Wohnräume sowie z. T. Büro- und Gewerbeflächen umfassen. Zur Nutzung der Synergieeffekte ist die Ausbildung eines gemeinsamen Untergeschosses geplant, welches sich über alle drei Baufelder erstreckt.
Unser Büro wurde mit der Erstellung eines Baugrund- und Gründungsgutachtens sowie im Hinblick auf den erforderlichen Erdaushub im Zuge der Baugrubenherstellung mit einer oientierenden Schadstofferkundung beauftragt. Die anstehenden, tiefreichenden Weichschichten und holozänen Sande erfordern eine Bauwerksgründung mittels Pfählen. Die Baugrubenplanung ist vornehmlich unter Berücksichtigung des direkt angrenzenden Petersenkais, welcher wiederum durch den tidebeeinflussten Baakenhafen begrenzt wird sowie den umliegenden Geländesprüngen aufzustellen.

 

Projekt:Baufeld 98, 100a und 100b
Ort:Hamburg, HafenCity
Bearbeitungszeitraum:2018 - 2020
Leistungen:Baugrundgutachten, orientierende Schadstoffuntersuchung
Kenndaten

 

Erdbau + Entsorgung:Volumen 8.000 m³, Tonnage ca. 14.500 t
Baugrube:Anzahl Geschosse:1
 Grundfläche: ca. 3.600 m²
Auftraggeber:Privater Auftraggeber
 Im Bedarfsfall nennen wir Ihnen gerne die Kontaktdaten unseres Auftraggebers.
 Kontaktieren Sie uns!